Annika Rieger

Klimawandel: Verantwortung für die Zukunft

Nationaler Beitrag zur historischen Klimaerwärmung

Auch wenn in Ländern wie China mit ihren boomenden Megacities der Ausstoß von Treibhausgasen steigt – die westlichen Industriestaaten tragen historisch die Verantwortung für den Klimawandel. Eine neue Studie berechnet die Beiträge von Ländern zur Erderwärmung aus den letzten 200 Jahren. Versuche, die Verantwortung für den Klimawandel zu messen, gibt es viele. Auch Studien mit dem Ziel, die Hauptverursacher des Klimawandels zu benennen, wurden in den vergangenen Jahren einige veröffentlicht. Die Datenerfassung wird immer genauer, die Datenmengen immer größer. Eine neue…

Weiterlesen

Achtung Öl!

Würden wir riskanten Umweltunternehmungen wie Ölbohrungen in der Arktis ähnlich gleichgültig gegenüberstehen, würden sie vor unserer eigenen Haustür passieren und bedrohen, was uns lieb ist? „Wäre hier Öl, Shell würde bohren“ steht auf gelben Holzschildern in Form eines Pfeils, die Greenpeace in ganz Deutschland aufgestellt und fotografiert hat. Sie sollen uns näher bringen, was zurzeit die Arktis bedroht. Das Eis in der Arktis schmilzt. Der Klimawandel ermöglicht Ölbohrungen an Orten, die man bisher nicht erreicht hat. Laut Schätzungen reichen die…

Weiterlesen