Die Strandwesen von Theo Jansen

Publiziert am 30. August 2015 von
Jansen_klein

Wann beginnt Leben? Grübelnd begegnen wir dieser Frage, sehen wir die Wesen von Theo Jansen am Strand von Scheveningen flanieren. Seine Strandbeests scheinen aus einer anderen Welt. Sie verraten uns viel über Evolution, Kreativität und Träume. Lawrence Weschler bezeichnet Jansen in dem Bildband Strandbeest als „ein Dilettant und Tüftler, ein Träumer und Flaneur“, eine „Kreuzung aus Leonardo da Vinci und Don Quijote“. Jansen studierte Physik, beschloss aber bei dem Gedanken an seine bevorstehende Arbeitswelt, Maler zu werden. Eine Interesse an…

Weiterlesen