Achtung Öl!

Würden wir riskanten Umweltunternehmungen wie Ölbohrungen in der Arktis ähnlich gleichgültig gegenüberstehen, würden sie vor unserer eigenen Haustür passieren und bedrohen, was uns lieb ist? „Wäre hier Öl, Shell würde bohren“ steht auf gelben Holzschildern in Form eines Pfeils, die Greenpeace in ganz Deutschland aufgestellt und fotografiert hat. Sie sollen uns näher bringen, was zurzeit die Arktis bedroht. Das Eis in der Arktis schmilzt. Der Klimawandel ermöglicht Ölbohrungen an Orten, die man bisher nicht erreicht hat. Laut Schätzungen reichen die…

Weiterlesen